Wir fahren mit dem Stand Up Paddle Board Set von ECD Germany

Werbung

So ein Stand Up Paddle Board oder kurz auch SUP genannt ist ja gerade voll im Trend. Es passt auch irgendwie zur Zeit. Ein Abenteuer direkt vor der Haustür, denn einen See oder etwas ähnliches hat jeder in der Nähe. Wir haben von der Firma ECD Germany zwei Stand Up Paddle Board Sets zur Verfügung gestellt bekommen, um diese zu testen.

Freundlicherweise wurde uns auch ein Gutschein von ECD Germany mit dem ihr 7,5 % im Onlineshop spart. Der Gutschein ist bis zum 30.09.2021 gültig.

ECD Germany-ONLINE-SHOP 15 % Gutschein Voucher:

fravely1515

ECD Germany Stand Up Paddle Board - Tasche öffnen
ECD Germany Stand Up Paddle Board – Tasche öffnen

Das SUP-Set – da ist alles dabei

Das rundum sorglos Paket erhält man bei ECD Germany im Onlineshop, denn es ist alles dabei, was man für den Start auf dem Wasser benötigt. Im Lieferumfang ist das Stand Up Paddle Board | SUP Board, Luftpumpe mit PSI Anzeige, Alu Stand Up Paddle (längenverstellbar), Finne / Flosse (abnehmbar), Sicherheitsleine, Reparatur Set und ein Rucksack.

Unser SUP ist 308 cm lang, 76 cm breit und x 10 cm hoch. Es gibt im ECD Germany Shop auch eine Version mit 15 cm Höhe, welches noch etwas stabiler im Wasser liegt. Zudem ist das Stand Up Paddle Board in verschiedenen Farben lieferbar. Also mal rein geschaut und ein schickes SUP ausgesucht!

ECD Germany Stand Up Paddle Board - auspacken
ECD Germany Stand Up Paddle Board – auspacken
ECD Germany - Zubehör
ECD Germany – Zubehör

Der Aufbau des Stand Up Paddle Boards

So ein SUP aufzubauen ist total einfach. Da braucht man auch keine Anleitung. Auspacken, Luftpumpe an den Start gebracht und dann ist Muskelkraft gefragt. Bis 15 psi bzw. 1 Bar ist das Board aufzupumpen. Das haben unsere Jungs (12 und 9 Jahre alt) recht easy geschafft und dauert keine 5 Minuten. Also kein Problem.

Dann ist nur noch das Paddel zusammen zu stecken. Hier ist eine Längenangabe auf dem oberen Teil des Paddels gedruckt. Achtet einfach darauf, dass ihr das Paddel ca. 30 bis 45 cm länger einstellt, als ihr groß seid.

Als letztes setzt ihr noch die Finnen (Flossen) eingesteckt, die Sicherheitsleine angebracht und schon kann es los gehen.

ECD Germany Stand Up Paddle Board - aufpumpen
ECD Germany – aufpumpen
ECD Germany SUP - Finne einbauen
ECD Germany Stand Up Paddle Board – Finne einbauen
ECD Germany Stand Up Paddle Board - Paddel zusammenstecken
ECD Germany – Paddel zusammenstecken
ECD Germany Stand Up Paddle Board - ab ins Wasser
ECD Germany Stand Up Paddle Board – ab ins Wasser

Mit dem Stand Upp Paddle Board auf dem Wasser

Auf dem Wasser steht das Board sehr gut und ist einfach und zu steuern. Egal ob als Kind oder als Erwachsener, das SUP macht richtig Spaß. Eine rutschfeste Fläche auf der man steht, bietet hervorragenden Halt und durch die Finnen erlangt das Board eine gewisse Richtungsstabilität.

Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener SUP-Fahrer, damit kommt eigentlich jeder ohne Probleme klar. Wir haben damit jede Mange Spaß auf dem Wasser und die ein oder andere Arschbombe vom Brett waren auch drin. Es ist eine coole Sache damit unterwegs zu sein und den Sommer so zu genießen.

ECD Germany SUP - Flo und Ben auf dem Wasser
ECD Germany SUP – Flo und Ben auf dem Wasser
ECD Germany SUP - Melanie auf dem Wasser
ECD Germany SUP – Melanie auf dem Wasser

Unser Fazit zum SUP von ECD Germany

Das Board macht einen guten Eindruck und lässt sich leicht aufbauen. Auch das Paddel und die Pumpe sind nach unserem Test solide verarbeitet. Bei der Tasche ist noch etwas Luft nach oben. Hier könnte ECD Germany nachbessern und sie etwas stabiler gestalten. Sie ist nicht unbedingt für eine längere Wanderung zum See gemacht, aber wohl auch nicht gedacht. Für das sichere Verstauen im Auto und die Lagerung im Keller oder in der Garage ist sie allemal ausreichend.

Wir können das SUP von ECD Germany absolut empfehlen. Da gibt es auch noch viel mehr für den Garten im Shop zu entdecken, also schaut mal rein.

Teilen auf...

Schreibe einen Kommentar