Wir testen den Insektenschutz von Summfrei

Werbung

Wer kennt sie nicht, diese lästigen Mücken, die einem an lauen Sommerabenden angreifen und zerstechen. Oder aber am Strand oder beim Wandern, kommt es auf einmal zu einem Angriff der kleinen fliegenden Blutsauger. Ja, wir kennen das! Und ihr sicher auch. Es gibt da allerlei Mittelchen von bekannten Herstellern, die oft nicht angenehm riechen, aber man nimmt das in Kauf.

SummFrei

Wir haben nun den Mückenschutz SummFrei in vier verschiedenen Varianten zum testen bekommen. Mal schauen, ob der Schutz vor Insekten gegeben ist und ob es vielleicht eine gut riechende Alternative ist.

Hergestellt wird SummFrei in der EU mit hochwertigen Inhaltsstoffen, so der Hersteller. Dabei werden die Wirkstoffen IcaridinEukalyptus Citriodora Öl und DEET verwendet. Wir sind gespannt, was uns erwartet.

SummFrei am Wasser
SummFrei am Wasser

Anwendung von SUMMFREI

Das Präparat ist in 100 ml Pump-Flaschen abgefüllt und damit ist es sehr einfach auf die Haut aufzutragen. Bei den vier verschiedenen Varianten, die wir zum Test da haben, gibt es Lotions und Sprays. Diese können auf der Haut oder auch auf der Kleidung aufgetragen werden. Je nach Anwendungsbereich und Art sind die Zusammensetzung des Mückenschutz SummFrei unterschiedlich.

Genaueres erfahrt ihr auf der Website von SummFrei.

Die Wirkung hält ausreichend lange an. Wir können das nicht in eine genaue Stundenzahl beziffern. Aber man hat am Abend Ruhe vor den Mücken, wenn man SummFrei einmal anwendet.

SummFrei auf die Beine
SummFrei auf die Beine

Was sagt die Nase?

Die bekannten Mücken- und Insektenspays riechen meist nicht sonderlich gut. Ja, sie wirken, aber muss das immer so ein beißender Geruch sein?

Wenn man an den Müchenschutz riecht, geht das auch in diese Richtung. Aber nicht ganz so stark. Es riecht etwas zitroniger, etwas frischer., vielleicht nach Zitronenmelisse, aber scheinbar geht es nicht ganz ohne diesen komischen Geruch. SummFrei hat dies aber schon recht gut hinbekommen.

Summfrei die Anwendung
Summfrei die Anwendung

Die Wirkung

Natürlich muss so ein Müchenspray oder die Lotion auch wirken. Und das machen sie. Die Präparate ziehen schnell in die Haut ein. Die Wirkung hält wirklich lange. Wir können nicht genau sagen, wie lange. Der Hersteller gibt 8 Stunden an. Wir hatten nach der einmaligen Anwendung, den ganzen Abend keine lästigen Mückenangriffe.

Es gab auch keine Reizungen oder Jucken der Haut, also haben wir alle das Mückensprey gut vertragen und kein Probleme damit. Laut Hersteller, ist der Mückenschutz auch für empfindliche Haut sehr gut geeignet. Wir können das durchaus bestätigen. Wer aber Probleme mit der Haut oder Allergien hat, der sollte sicherheitshalber seine Haus- oder Hautarzt befragen.

SummFrei auf dem Wasser
SummFrei auf dem Wasser

Unsere Meinung

SummFrei ist echt eine gute Alternative zu den großen bekannten Herstellern. Einziges Manko, man muss die Sachen bestellen. Gerade wenn man im Urlaub unterwegs ist und Nachschub braucht, kann man nicht in eine Drogerie gehen und SummFrei kaufen.

Klare Pluspunkte, sind der angenehmere Geruch und die verschiedenen Möglichkeiten des Einsatzes auf der Haut oder Kleidung. Wir haben auch gesehen, dass es im Onlineshop ein Präparat extra für Vierbeiner gibt. Auch eine gute Sache.

Für unsere kommende Reise im Sommer werden wir SummFrei mit am Start haben und das weiter testen und euch auf unseren Kanälen auf dem Laufenden halten.

Teilen auf...

Schreibe einen Kommentar